Zeit, die man schmecken kann.

Immer schneller, immer effektiver, immer hektischer – eine Devise, der wir im Backhandwerk nicht folgen möchten. Aus Überzeugung verzichten wir auf Fertigbackmischungen, Konservierungsstoffe, künstliche Geschmacksverstärker oder sonstige Pülverchen. Stattdessen investieren wir in gute und regionale Zutaten, handwerkliches Gespür und viel, viel Zeit.

 

Warum wir das so machen? Nun, hier sind vier gute Gründe, warum ehrliches Brot einfach besser ist:

Nicht Weizenmehl, sondern die richtige Teigruhezeit entscheidet über eine gute Verträglichkeit. Verantwortlich für Verdauungsbeschwerden ist der FODMAP-Zucker im Teig. Industriell hergestellter Teig, der gerade mal eine Stunde ruht, enthält die meisten FODMAP Anteile. Erst mit einer langen Ruhezeit von bis zu 24 Stunden werden diese Anteile bis zum Backen abgebaut – für eine bekömmliche Brotzeit. 

Quelle: https://www.uni-hohenheim.de/uploads/media/UniversitaetHohenheim_Studie_FODMAP_Teigfuehrung.pdf -> Link

Bei einer ausgiebigen Reifezeit verbinden sich Mehl und Wasser hervorragend. Jeder Mehlpartikel kann dabei das Wasser vollständig absorbieren und halten. Mit einem hohen Wasseranteil im Teig reduziert sich die Verdunstung beim Backen. So behält das Brot seine Frische über eine längere Dauer.

Gutes Brot hat ein einzigartiges Aroma. Je länger ein Brotteig reifen kann, desto intensiver entwickelt sich sein Geschmack. Der Rest entsteht im Ofen, denn der Großteil des Brotgeschmacks schlummert in seiner Kruste. Um eine anständige Kruste zu erhalten, muss das Brot mit Geduld und Sorgfalt gebacken werden.

Ist doch wohl klar: kurze Lieferwege, regionale Zutaten und weniger Überschuss. Wir backen täglich frisch in unserer Priener Backstube und beliefern unsere sieben Filialen im Chiemgau. Ein Rahmen, der uns erlaubt, noch sorgfältig mit unseren Backwaren umzugehen. Schmecken Sie den Unterschied. 

Ehrliches Brot – Hand drauf.

Werfen Sie einen Blick in unsere Priener Backstube, wo Bäckermeister Christoph Müller und seine Kollegen jeden Morgen ab 1:00 mit Herz, Hand und Sachverstand frisches Brot fürs Chiemgau backen.

Unsere Standorte

Aschau

Kampenwandstr. 4
83229 Aschau im Chiemgau
0 80 52 / 90 96 07

Mo. – Fr.
6.00 – 18.00 Uhr

Sa. & So.
6.00 – 13.00 Uhr

Feiertage
6.00 – 13.00 Uhr

Grassau / Mietenkam

Mietenkamer Straße 159
83224 Grassau/Mietenkam
0 86 41 / 69 77 88 8

Mo. 
6.30 – 13.00 Uh

Di. – Sa.
6.30 – 17.00 Uhr

So. & Feiertage
7.00 – 13.00 Uhr

Prien

Marktplatz 8
83209 Prien am Chiemsee
0 80 51 / 96 80 81

Mo. – Fr.
6.00 – 18.00 Uhr

Sa.
7.00 – 17.00 Uhr

So. & Feiertage
7.00 – 14.00 Uhr

Prien

Jahnstr. 8
83209 Prien am Chiemsee
0 80 51 / 60 97 15

Mo. – Fr.
6.00 – 18.00 Uhr

Sa. 
6.00 – 13.00 Uhr

So. & Feiertage
6.00 – 12.00 Uhr

Prien​

REWE
83209 Prien am Chiemsee
0 80 51 / 96 89 85

Mo. – Fr.
7.00 – 20.00 Uhr

Sa.
7.00 – 20.00 Uhr

So. & Feiertage
geschlossen

Prien​

Hochriesstraße 36
83209 Prien am Chiemsee
0 80 51 / 9 64 35 48

Mo. – Fr.
7.30 – 14.00 Uhr

Sa.
geschlossen

So. & Feiertage
geschlossen